Wogulische Volksdichtung. VI

Wogulische Volksdichtung. VI

Arvostele ensimmäisenä tämä tuote

Saatavuus: Varastossa

20,00 €
TAI

Kuvaus


Wogulische Volksdichtung. VI. Gesamm. und übers. von Artturi Kannisto. Bearb. und hrsg. von Matti Liimola.
Suomalais-Ugrilainen Seura
Suomalais-Ugrilaisen Seuran Toimituksia 134
Helsinki 1963, 335 S.

Yksityiskohdat

Part of the Introduction: "Der vorliegende VI. und zugleich letzte Band der vón Artturi Kannisto auf seinen Forschungsreisen 1901-1906 gesammelten wogulischen Volksdichtungen enthält Texte verschiedenen Inhalts. Den Anfang bilden die sog. Schicksalslieder, die von den Wogulen selbst 'wogulisches Lied' genannt werden. Dies sind lyrische Lieder, in denen der Verfasser, Mann oder Frau, seine Stimmungen, Erlebnisse und Schicksale schildert. Diese Art der Folklore hat Kannisto in seiner Schrift Voguulien kohtalolauluista (Suomi V: 10 = Vähäisiä kirjelmiä LXVI. Helsinki 1930) erläutert, und dort sind auch die finnischen Übersetzungen der meisten Lieder gegeben. In den sprachlichen und sachlichen Erklärungen zu dem vorliegenden Band wird häufig auf diese Schrift hingewiesen, u. zw. unter Verwendung der Bezeichnung Kohtalolauluja. - Nach den Schicksalsliedern folgen die Klagelieder, Kinderreime, Rätsel sowie Texte verschiedenen Inhalts. Von den letztgenannten gehören nur die zwei ersten Nummern ursprünglich zu der Folkloresammlung, die äbrigen sind nach Kannistos Plan aus dem lexikalisch-ethnographischen Material in die Textausgabe aufgenommen worden."

Lisätiedot

ISBN Ei
ISSN 0355-0230