Vita s. Symeonis

Vita s. Symeonis

Arvostele ensimmäisenä tämä tuote

Saatavuus: Varastossa

30,00 €

Kuvaus


Heikkilä, Tuomas
Vita s. Symeonis. Ein hochmittelalterlicher Heiligenkult im Kontext
Finnish Academy of Science and Letters
Annales Academiae Scientiarum Fennicae. Humaniora 326
Saarijärvi 2002, 330 s.

Yksityiskohdat

Der heilige Symeon, der 1055 in Trier verstarb und bald darauf vom Papst kanonisiert wurde, war einer der interessantesten Heiligen des Mittelalters. Es handelt sich um die erste wissenschaftliche Aufarbeitung der Lebensgeschichte Symeons sowie der Entstechung und Verbreitung seines Kult. Eine wichtige Rolle spielt auch die detaillierte Analyse der auf Symeon bezogenen hagiographischen Texte. Die Untersuchung vermittelt ein völlig neues Bild von der Bedeutung Symeons und seines Kults.

Lisätiedot

ISBN 951-41-0925-2
ISSN 1239-6982